Ihr Browser ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt. Einen modernen Browser herunterladen <a rel="nofollow noopener" target="_blank" href="https://www.google.com/chrome/">Chrome</a> bzw. <a target="_blank" href="https://www.mozilla.org/ru/firefox/download/thanks/">Firefox</a>

Seeschlacht ist ein beliebtes logisches Clicker-Spiel, das vielen von Kindheit an in seiner klassischen Version bekannt ist: es handelt sich um ein Symbolspiel mittels Papier und Stift. Auf GAMEZZ Online können Sie mit Ihren Freunden online Seeschlachten spielen. Dabei erhalten Sie:

  • Zugriff auf diese Denksportaufgabe von Telefonen, PCs und Tablets;
  • Gelegenheit, ein Video darüber zu sehen, wie man Seeschlacht spielt und die Taktik des Spiels auf Russisch detailliert erlernen;
  • Gelegenheit, mit einem Computer oder mit echten Spielern zu spielen, ohne sich anzumelden.

Die kostenlose Seeschlacht für zwei Spieler ist eine großartige Gelegenheit, Zeit mit einem Freund zu verbringen. Trainieren Sie Ihr visuelles Gedächtnis und die Konzentration mit Spielen von GAMEZZ Online. Wenn Sie wissen wie es geht und gerne Seeschlacht spielen, lass uns jetzt gleich spielen!

Seeschlacht

Schiffe versenken oder Seeschlacht genannt: Das sind die Regeln

Traditionell handelt es sich um ein harmloses Symbolspiel mittels Papier und Stift. Bei zwei Mitspielern fertigt sich jeder zwei 10×10 Kästchen große Pläne an. Wenn Sie ein nur Anfänger sind oder die Regeln vergessen haben, lernen Sie anhand der folgenden Informationen, wie man Seeschlacht spielt.

Das Ziel des Spiels ist es, als erster alle Schiffe zu versenken, die sich während des Kampfes auf dem Feld des Gegners befinden.

Regeln der Schiffsplatzierung

Jeder Spieler verfügt über insgesamt 10 Schiffe, wobei die Anzahl der Kästchen für Schiffe der Anzahl der Kästchen auf dem Feld entspricht:

  • 1 Schlachtschiff (das größte Schiff - je vier Kästchen);
  • 2 Kreuzer (je drei Kästchen);
  • 3 Zerstörer (je zwei Kästchen);
  • und 4 Schnellboote (je ein Kästchen).

Die erwähnten Schiffe werden automatisch nach einem zufälligen Schema platziert. Schiffe können vertikal und horizontal platziert werden, wobei ein Abstand von mindestens einem Kästchen dazwischen eingehalten wird.

Spielverlauf

  • Auf dem Bildschirm werden zwei Felder angezeigt: ein Feld für die eigenen Schiffe und ein Feld für die gegnerischen Schiffe. Dabei ist die Platzierung der Schiffe des Gegeners unbekannt.
  • Nachdem beide Spieler kampfbereit sind, beginnt der Kampf, in dem jeder abwechselnd einen Schuss auf das gegnerische Feld abfeuert.
  • Wenn der Schuss das Kästchen getroffen hat, in dem sich das feindliche Schiff befand, wird diese Stelle mit einem Kreuz markiert und Sie haben das Recht auf einen weiteren Schuss, um zu versuchen, ihn sofort zu versenken (auf diese Weise erhalten Sie so schnell wie möglich den Plan der garantierten freien Kästchen). Falls Sie ins Wasser treffen, wird diese Stelle mit einem Punkt markiert. Dann greift der andere Spieler an.

Es sollte beachtet werden, dass es keinen optimalen Algorithmus für das Spielen der Seeschlacht oder eine Strategie zum Finden feindlicher Schiffe gibt: In diesem Fall sind sie hauptsächlich auf Glück angewiesen. Wenn Sie jedoch die Anzahl, Typen und Regeln für die Platzierung von Schiffen kennen, können Sie in bestimmten Situationen einzelner Parteien Taktiken entwickeln, die Sie zum Sieg führen!

Endspiel

Das Spiel gilt nur dann als beendet, wenn einer der Spieler alle 10 Schiffe seines Gegners versenkt.

notify icon